Wie die LeverageData GmbH gegründet wurde

Zu­sam­men­ge­bracht hat uns die Über­­zeu­gung, dass auch klei­ne­re Un­ter­­neh­men durch mo­der­ne Da­ten­­ana­ly­se­­me­tho­den Neu­es über Ihr Un­ter­­neh­men ler­nen kön­nen und wir hier­zu ei­nen wert­vol­len Bei­trag lie­fern kön­nen.

Fre­de­rik Col­lin und Ma­rtin Kies ha­ben sich am Lehr­stuhl der Uni­ver­si­tät Ulm ken­nen­ge­lernt und dort ge­mein­sam im Be­reich des ma­schi­nel­len Ler­nens ge­forscht und ge­lehrt. Die Brü­der Fre­de­rik und Mo­ritz Col­lin hat­ten schon seit ei­ni­ger Zeit er­kannt, dass Be­darf im Be­reich da­ten­ge­trie­be­ner Be­ra­tung für Un­ter­neh­men be­steht. Mit Pe­ter Lang als Men­tor war das Grün­dungs­team voll­stän­dig.

Das Pi­lot­pro­jekt fand ge­mein­sam mit ei­nem mit­tel­stän­di­schen pro­­du­­zie­­ren­den Be­trieb für me­di­zi­nische Ein­weg­pro­duk­te statt. Hier konn­te erst­ma­lig auf­ge­zeigt wer­den, dass die ganz­heit­liche und un­vor­ein­ge­nom­mene Be­trach­tung von Da­ten ab­seits der Stan­dard­ana­ly­sen weit­reich­en­de Po­ten­zia­le of­fen­bart. So wur­den nicht nur die ei­gent­liche Auf­gabe, die Ana­ly­se von Pro­duk­ten und Be­stän­den, er­folg­reich ab­sol­viert, son­dern durch die Ana­lyse des Be­ra­tungs­pro­zes­ses konn­ten wei­tere Er­kennt­nisse ge­won­nen wer­den. Die­se führ­ten letzt­end­­lich zu zwei in­no­va­ti­ven Me­tho­den und de­ren Im­ple­men­tie­rung im Un­ter­neh­men. Ein er­stes Werk­zeug er­kennt die in­kon­sis­tente Be­prei­sung ei­gen­er Pro­duk­te und warnt vor sub­op­ti­ma­len Prei­sen. Das zwei­te prä­zi­siert die Lie­fer­zeit­be­stim­mung und re­du­ziert so­mit ver­spä­te­te Lie­fe­rung­en, wäh­rend es gleich­zei­tig Ver­käu­fer und Dis­po­nen­ten ent­­las­tet.

Be­stä­tigt durch er­ste Er­fol­ge führte nun kein Weg an einer Fir­men­grün­dung vor­bei und die LeverageData GmbH wur­de zum 01.01.2020 ge­grün­det.

Un­ter dem Mot­to "Hil­fe zur Selbst­hil­fe" sol­len nicht nur fer­ti­ge Pro­duk­te ge­lie­fert, son­dern un­se­re Kun­den und de­ren Mit­ar­bei­ter auch in die La­ge ver­setzt wer­den, zu­künf­tige Her­aus­for­de­rung­en selb­stän­dig zu lö­sen. Da­raus er­gab sich als zwei­ter Schwer­punkt für un­ser Un­ter­neh­men der Schu­lungs­be­reich, in dem wir in­di­vi­du­el­le Schu­lung­en so­wie ein Kurs­pro­gramm zur Ver­fü­gung stel­len.

Zu­sätzlich zu den vier Grün­dungs­mit­glie­dern un­ter­stüt­zen uns mitt­ler­wei­le fünf wei­te­re Mit­ar­bei­ter aus den Be­rei­chen In­for­ma­tik, Wirt­­schafts­in­for­ma­tik, Wirt­­schafts­­ma­the­­ma­tik, Wirt­schafts­phy­sik und Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten.

Das Team

Martin Kies

 

Geschäftsführer
Dipl.-Math. oec., Doktorand

Künstliche Intelligenz
Supervised Learning
Reinforcement Learning

 

Frederik Collin

 

Data Scientist
M.Sc.-Math. oec., Doktorand

Datenanalyse
Kausale Modelle
Unstrukturierte Daten

 

Moritz Collin

 

Data Engineer
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Softwareentwicklung
Projektmanagement
SAP Beratung/ Datenbanken

 

Peter Lang

 

Mentor
Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Netzwerk
Pharmaindustrie
Unternehmensführung

 

Luca Cermak

 

Akademie
Student Wirtschaftsmathematik

Unterstützung Akademie
Six Sigma
Statistische Methoden

 

Annika Kies

 

Akademie
Studentin Informatik

Unterstützung Akademie
Unsupervised Learning
Bildkompression

 

Benjamin Hosenfeld

 

Akademie
Student Wirtschaftsinformatik

Unterstützung Akademie
Datenvisualisierung
Webentwicklung

 

Daniel Dreyer

 

Consulting
Student Wirtschaftswissenschaften

Datenanalyse
Supervised Learning
Natural Language Processing

 

Robin Baumgarte

 

Akademie & Consulting
M.Sc. Wirtschaftsphysik

Datenanalyse
Unterstützung Akademie
Simulationsmodelle