Wie die LeverageData GmbH gegründet wurde

Zu­sam­men­ge­bracht hat uns die Über­­zeu­gung, dass auch klei­ne­re Un­ter­­neh­men durch mo­der­ne Da­ten­­ana­ly­se­­me­tho­den Neu­es über Ihr Un­ter­­neh­men ler­nen kön­nen und wir hier­zu ei­nen wert­vol­len Bei­trag lie­fern kön­nen.

Fre­de­rik Col­lin und Ma­rtin Kies ha­ben sich am Lehr­stuhl der Uni­ver­si­tät Ulm ken­nen­ge­lernt und dort ge­mein­sam im Be­reich des ma­schi­nel­len Ler­nens ge­forscht und ge­lehrt. Die Brü­der Fre­de­rik und Mo­ritz Col­lin hat­ten schon seit ei­ni­ger Zeit er­kannt, dass Be­darf im Be­reich da­ten­ge­trie­be­ner Be­ra­tung für Un­ter­neh­men be­steht. Mit Pe­ter Lang als Men­tor war das Grün­dungs­team voll­stän­dig.

Das Pi­lot­pro­jekt fand ge­mein­sam mit ei­nem mit­tel­stän­di­schen pro­­du­­zie­­ren­den Be­trieb für me­di­zi­nische Ein­weg­pro­duk­te statt. Hier konn­te erst­ma­lig auf­ge­zeigt wer­den, dass die ganz­heit­liche und un­vor­ein­ge­nom­mene Be­trach­tung von Da­ten ab­seits der Stan­dard­ana­ly­sen weit­reich­en­de Po­ten­zia­le of­fen­bart. So wur­den nicht nur die ei­gent­liche Auf­gabe, die Ana­ly­se von Pro­duk­ten und Be­stän­den, er­folg­reich ab­sol­viert, son­dern durch die Ana­lyse des Be­ra­tungs­pro­zes­ses konn­ten wei­tere Er­kennt­nisse ge­won­nen wer­den. Die­se führ­ten letzt­end­­lich zu zwei in­no­va­ti­ven Me­tho­den und de­ren Im­ple­men­tie­rung im Un­ter­neh­men. Ein er­stes Werk­zeug er­kennt die in­kon­sis­tente Be­prei­sung ei­gen­er Pro­duk­te und warnt vor sub­op­ti­ma­len Prei­sen. Das zwei­te prä­zi­siert die Lie­fer­zeit­be­stim­mung und re­du­ziert so­mit ver­spä­te­te Lie­fe­rung­en, wäh­rend es gleich­zei­tig Ver­käu­fer und Dis­po­nen­ten ent­­las­tet.

Be­stä­tigt durch er­ste Er­fol­ge führte nun kein Weg an einer Fir­men­grün­dung vor­bei und die LeverageData GmbH wur­de zum 01.01.2020 ge­grün­det.

Un­ter dem Mot­to "Hil­fe zur Selbst­hil­fe" sol­len nicht nur fer­ti­ge Pro­duk­te ge­lie­fert, son­dern un­se­re Kun­den und de­ren Mit­ar­bei­ter auch in die La­ge ver­setzt wer­den, zu­künf­tige Her­aus­for­de­rung­en selb­stän­dig zu lö­sen. Da­raus er­gab sich als zwei­ter Schwer­punkt für un­ser Un­ter­neh­men der Schu­lungs­be­reich, in dem wir in­di­vi­du­el­le Schu­lung­en so­wie ein Kurs­pro­gramm zur Ver­fü­gung stel­len.

Zu­sätzlich zu den vier Grün­dungs­mit­glie­dern un­ter­stüt­zen uns mitt­ler­wei­le drei wei­te­re Mit­ar­bei­ter aus den Be­rei­chen In­for­ma­tik, Wirt­­schafts­­ma­the­­ma­tik und Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten.

Das Team

Dr. Martin Kies

 

Data Analyst
Dr. rer. pol., Dipl.-Math. oec.

Künstliche Intelligenz
Supervised Learning
Reinforcement Learning

 

Frederik Collin

 

Geschäftsführer | Data Scientist
M.Sc.-Math. oec., Doktorand

Datenanalyse
Kausale Modelle
Unstrukturierte Daten

 

Luca Cermak

 

Akademie
Student Wirtschaftsmathematik

Unterstützung Akademie
Six Sigma
Statistische Methoden

 

Annika Kies

 

Akademie | Data Engineer
Studentin Informatik

Unterstützung Akademie
Unsupervised Learning
Bildkompression

 

Daniel Dreyer

 

Data Scientist
B.Sc. Wirtschaftswissenschaften

Datenanalyse
Supervised Learning
Natural Language Processing